Pricing Table Particle

Quickly drive clicks-and-mortar catalysts for change
  • Basic
  • Standard Compliant Channels
  • $50
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 1 GB of space
  • Support at $25/hour
  • Sign Up
  • Premium
  • Standard Compliant Channels
  • $100
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 10 GB of space
  • Support at $15/hour
  • Sign Up
  • Platinum
  • Standard Compliant Channels
  • $250
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 30 GB of space
  • Support at $5/hour
  • Sign Up
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 

In der Politik ist es wie im Konzert:
Ungeübte Ohren halten das Stimmen der Instrumente schon für Musik

Amintore Fanfani 
Ähnlich ist es in der Fotografie. Ungeübte halten das Motorgeräusch für Fotografieren
La politique, c'est comme un concert :
Les oreilles non entraînées confondent l'accordage des instruments avec la musique...
Amintore Fanfani
Il en est de même pour la photographie. Les  non entraîné(e)s confondent le son des moteurs avec la photographie

Von Fruchtomletts da mag berichten
Ein Dichter aus den höhern Schichten.
Wir aber, ohne Neid nach oben,
Mit bürgerlicher Zunge loben
Uns Pfannekuchen und Salat.
Wilhelm Busch
Einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht Ihnen und Euch
Jürgen, Ren(n)tier seit  1.9.2009
Bleibt auf dem Teppich mit den Vorsätzen, dann ist das Scheitern nicht so schlimm. Ich jedenfalls bin mehr für Pfannekuchen. Doch beim vin rouge mache ich keine Kompromisse

Ich wünsche allen Lesern und Leserinnen ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2021. Es kann ja nur besser werden.
Ob ich mich bessern sollte, weiß ich nicht. Ich nehme mir nichts vor, weil ich sicher bin, dass ich Vorsätze nicht halten werde und bin gespannt auf alle ehrlichen Vorschläge.
Die Sprüche-Sammlung wird nur noch sporadisch Zuwachs bekommen, ich brauche etwas mehr Energie für familiäre Herausforderungen.
Watt zu lernen hat auch Funkstille. Die Fotos machen demnächst die Apparate selber, warum auch sollte man noch selber was tun, wenn auch bald die Autos nur noch dahin fahren, wo sie selbst hin wollen. An einer deutschen Uni wird gerade geforscht, wie Unfälle vermieden werden können, wenn selbst fahrende Autos auf solche treffen, in denen  Individualisten sitzen.
Na dann auf ins Neue Jahr 2021, in dem man bald wieder an Orte fahren kann, die man in 2020 vermisst hat! Hoffe ich !

Je souhaite à tous les lecteurs un joyeux Noël et une bonne année 2021. Cela ne peut que s'améliorer.
Je ne sais pas si je devrais aller mieux. Je ne prends pas de résolutions parce que je suis sûr de ne pas les garder, et je suis impatient de lire toute suggestion honnête.
La collection de dictons ne s'étoffera que sporadiquement, j'ai besoin d'un peu plus d'énergie pour les défis familiaux.
Watt to learn a aussi un silence radio. Bientôt, les appareils photo prendront les photos eux-mêmes, pourquoi devriez-vous faire quoi que ce soit vous-même, alors que bientôt les voitures n'iront plus que là où elles veulent aller. Une université allemande étudie actuellement comment éviter les accidents lorsque les voitures qui roulent en solo rencontrent celles dans lesquelles les individualistes sont assis.
Et bien, voici la nouvelle année 2021, où vous pourrez bientôt vous rendre aux endroits que vous avez manqués en 2020 ! J'espère !

Es nützt nichts zu rennen, man muss rechtzeitig starten.
Rien ne sert de courir, il faut partir à point.
Jean de la Fontaine
Fabel vom Hase und der Schildkröte
Auch bei 10 Bildern pro Sekunde sollte man bedenken, dass 1/10 früher oder später auszulösen eine ganz andere Sequenz ergibt. Deshalb musste die Industrie Kameras immer schneller machen, weil die meisten Shooter sind und keine Fotografen. Bei den Shootern ist das Hirn zu langsam, um schnell vom Sehen zum Auslösen zu kommen. Da braucht man die "Knatterbüchsen"

Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann hat er sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde.
Einstein
Das ist bei "Querdenkern" ebenso!
Die eigene Freiheit endet da, wo sie die Freiheit der anderen tangiert!
Si quelqu'un peut marcher en file indienne sur de la musique avec plaisir,
alors il n'a eu son gros cerveau que par erreur, car pour lui la moelle épinière suffirait déjà.

Einstein
Il en va de même pour les "penseurs latéraux" ! Votre propre liberté s'arrête là où elle affecte la liberté des autres !

Strebe nicht danach, ein Amt zu erlangen, sondern des Amtes würdig zu werden.
Ne cherchez pas à atteindre le pouvoir, mais à en devenir digne.
Konfuzius
2.500 Jahre alte Ermahnung an die politischen Kandidaten

  Ärzte haben es am besten von allen Berufen:
Ihre Erfolge laufen herum und ihre Misserfolge
werden begraben
Jacques Tati

Tu sais...quand on est tellement triste on aime les couchers de soleil
Du weißt... wenn man sehr traurig ist, liebt man Sonnenuntergänge
Le Petit Prince, Kapitel VI,
Antoine de Saint-Exupéry
Ich mag den Sonnenuntergang, weil ich dann daran denke, frohgemut mit einem guten
" bière aux lentilles blondes"
auf der Terrasse der "Auberge d'Aijean" sitzen zu können
J'aime le coucher de soleil parce qu'il me fait penser à être heureux avec une bonne
"bière aux lentilles blondes"  sur la terrasse de l'Auberge d'Aijean

In grauer Workshopvorzeit pflegte ich den folgenden Scherz  (oder Wahrheit??) zu erzählen
Beim Skat entsteht ein Streit über den ältesten Beruf.
Der Chirurg reklamiert ihn für sich, denn Gott erschuf die Eva aus einer Rippe.
Der Elektriker wendet ein, dass vorher Licht gemacht wurde,
Gott war also Elektriker: "Es werde Licht!"
Der Fotograf aber meint, Gott sei Photograph gewesen,
denn bevor überhaupt etwas war, herrschte das absolute Chaos.
Deshalb nutzte Gott auch RAW, damit er noch was ändern konnte!

Es war am Anfang meiner Karriere bei Canon Europhoto, ein Termin in einem etwas vornehmeren Fotogeschäft in Düsseldorf hatte Folgen. Der Inhaber hatte sich beim Canon-Verkaufsleiter über meine "Anzugsordnung" beschwert. Ich hatte es gewagt, in einer gebügelten Tuchhose mit sportlichem Sakko und Rollkragenpulli aus mercerisierter Baumwolle zu erscheinen. Beim Besuch selbst sagte niemand etwas, erst nach meinem Abschied erging die Klage über eine "fehlende Krawatte".
Also ging es in diesem Laden nicht um den Inhalt und die Qualität meiner Ausführungen, sondern ausschließlich um die Krawatte. Ich war danach nie wieder in einem solch vornehmen Laden :-))
Dieses kam mir in den Sinn, als ich die Geschichte des türkischen Astronomen aus "Le Petit Prince" las, der im landestypischen Outfit nur Spott, für den selben Vortrag im Anzug aber großen Applaus erhielt!
Le-Petit-Prince-Seite-19IMG9031 Ein ähnliches Bild hat Holger Strehlow in Vorzeiten von mir gemacht, allerdings ging es damals bei PHOTO UNIVERSAL nicht um das Outfit des Vortragenden, sondern um Inhalte. Ich bin nach dem Besuch in Düsseldorf bis zu meinem Ausscheiden bei Canon  nie wieder in vornehmen Läden aufgetreten, sondern nur in fachlich fundierten :-))