Pricing Table Particle

Quickly drive clicks-and-mortar catalysts for change
  • Basic
  • Standard Compliant Channels
  • $50
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 1 GB of space
  • Support at $25/hour
  • Sign Up
  • Premium
  • Standard Compliant Channels
  • $100
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 10 GB of space
  • Support at $15/hour
  • Sign Up
  • Platinum
  • Standard Compliant Channels
  • $250
  • Completely synergize resource taxing relationships via premier market
  • 30 GB of space
  • Support at $5/hour
  • Sign Up
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 
Fotografie
 
 
 

Auf meinen besonderen Wunsch hat der den  Workshopteilnehmern von Puy-L'Evêque bekannte Jean Roche eine kurze Erklärung zu den Techniken des Winzers vom "Château Croze de Pys" verfasst. Für alle, die des Französischen nicht mächtig sind, habe ich das meiner Meinung nach kompetenteste Übersetzungsprogramm zu Rate gezogen. Unten ist meine Variante davon eingefügt.
https://www.deepl.com/translator

Etikett-2018-vorn-1Etikett-2018-hinten-1CHATEAU CROZE DE PYS
Le Château CROZE de PYS TRADITION est élaboré avec 80% de Malbec et 20 % de Merlot. Le rendement à l’hectare se situe à 50 HL environ.
La fermentation est réalisé en cuve inox, la température ne dépasse pas 26° afin de conserver le maximum de fruit. La cuvaison dure 10 -12 jours. Après un an d’élaboration en cuve il pourra être mis en bouteille.

 

Prestige-2018-vhCHATEAU CROZE DE PYS PRESTIGE
Le Château CROZE de PYS PRESTIGE est élaboré à 100% avec du Malbec  à partir des vignes les plus âgées de la propriété.
( plus de 30 ans) Le rendement est limité à 40 HL à l’hectare. Pour atteindre cet objectif et si cela est nécessaire, il est réalisé une vendange en vert. Les vignes sont effeuillées coté soleil levant afin que les grappes soient bien aérées.
La vinification est également réalisée en cuve inox. Mais la cuvaison dure huit jours supplémentaires.
Après soutirage le vin sera mis en barriques de chêne renouvelées tous les trois ans. Il y restera un an avant d’être remis en cuve et ensuite en bouteilles.

 

Revelation-2016-vhCHATEAU CROZE DE PYS REVELATION
Le Château CROZE de PYS REVELATION, 100% MALBEC est élaboré à partir d’une parcelle située sur les troisièmes terrasses de LOT exposé Sud-ouest. Le rendement est limité à 30 HL Hectare. L’objectif étant d’élaborer un grand vin.
Une vendange en vert est systématiquement réalisée afin de laisser les meilleures grappes. Comme pour le Prestige ,la parcelle est effeuillée coté soleil levant afin que le raisin soit bien aéré et arrive à une concentration  en sucre maximum.
La vendange est réalisée à la main.
La vinification est réalisée en cuve ouverte afin de procéder trois fois par jours à un «  pigeage » qui permet  d’extraire en douceur toute la matière contenue dans les grains.
La cuvaison durera au moins quatre semaines.
Après la clarification le vin est mis en barrique de chêne neuf. Il y restera un an puis sera remis en cuve et ensuite en bouteille.

Jean Roche

 

Château CROZE de PYS TRADITION wird aus 80% Malbec und 20% Merlot hergestellt. Der Ertrag pro Hektar beträgt etwa 50 HL. Die Gärung erfolgt in Edelstahltanks, die Temperatur überschreitet nicht 26°, um ein Maximum an Frucht zu erhalten. Der Aufenthalt im Gärtank beträgt 10 bis 12 Tage. Nach einem Jahr der Verarbeitung in Fässern kann er in Flaschen abgefüllt werden.
Château CROZE de PYS PRESTIGE wird zu 100% mit Malbec hergestellt; aus den ältesten Reben des Anwesens. ( älter als 30 Jahre ) Der Ertrag ist auf 40 HL pro Hektar begrenzt. Um dieses Ziel zu erreichen wird eine „grüne Ernte“ durchgeführt. Die Reben werden auf der Seite der aufgehenden Sonne ausgedünnt, damit die Trauben gut durchlüftet werden. Die Gärung erfolgt ebenfalls in Edelstahltanks, dauert jedoch weitere acht Tage. Nach dem Abstich wird der Wein in Eichenfässer gefüllt, die alle drei Jahre erneuert werden. Dort wird er ein Jahr lang verbleiben, bevor er wieder in Stahltanks und dann in Flaschen abgefüllt wird.
Château CROZE de PYS REVELATION, 100% MALBEC, wächst auf Parcellen, die sich auf den dritten Terrassen der LOT befinden und nach Südwesten ausgerichtet sind. Der Ertrag ist auf 30 HL Hektar begrenzt. Das Ziel ist es, einen großen Wein zu produzieren. Es wird  eine grüne Lese durchgeführt, um die besten Trauben zu erhalten. Wie beim  Prestige wird die Parzelle auf der Seite der aufgehenden Sonne ausgedünnt, damit die Trauben gut durchlüftet werden und eine maximale Zuckerkonzentration erreichen. Die Ernte wird von Hand durchgeführt.
Die Gärung erfolgt in offenen Fässern, dreimal täglich wird ein  "Pigeage"-Verfahren (Stanzen) durchgeführt. Das ermöglicht die schonende Extraktion aller in den Körnern enthaltenen Stoffe. Das Verfahren im offenen Bottich dauert mindestens vier Wochen. Nach der Klärung wird der Wein in neue Eichenfässer gefüllt. Dort bleibt er ein Jahr lang. Dann kommt er wieder in Stahlfässer, bevor er in Flaschen abgefüllt wird.

"Selfie" mit Canon G 11